1 Unze Gold American Buffalo 2018 Größer anzeigen

1 Unze Gold American Buffalo 2018

1140011

steuerfrei nach § 25c UStG

neu - direkt vom Hersteller

im durchsichtigen Münztäschchen

Originaltube (10 Münzen)

Bestellpreis: € 1.143,10incl. Steuer zzgl. Versand

Ankaufpreis: € 1.104,00
  • Produktinformationen und Historie
    Mit der 1 Unze American Gold Buffalo wurde in den USA erstmalig seit dem 22. Juni ab 2006 eine Unze Gold mit der Feinheit 999,9 von der United States Mint herausgegeben und in West Point (New York) geprägt. Die Münze kann als offizielles Zahlungsmittel eingesetzt werden.
    Die Buffalo-Goldmünze wird seit dem ersten Prägejahr nur als 1-Unzen-Stück und nur als Goldanlagemünze geprägt. Trotz ihrer 999,9 Feinheit lag bis heute die jährliche Auflage rund 2/3 unter dem der American Eagle Goldmünze, welches dem höheren Bekanntheitsgrad geschuldet ist.


    Vorderseite (Bild- oder Hauptseite, Avers (Numismatik))
    Das Design der Vorder- und Rückseite lehnt sich an eine 5 Cent Münze aus dem Jahr 1913 an, der sogenannten Nickemünze "Indian Head". Das Motiv schuf damals James Earle Fraser, der ein Schüler von Augustus Saint-Gaudens (1848-1907) war. Es ist nicht genau belegt, um wen es sich bei dem Porträt des Indianers genau handelt. Modell gestanden haben seinerzeit Häuptling Iron Tail  (Lakota Sioux), Häuptling Two Moons (Cheyenne) und Häuptling John Big Tree (Seneca). Auf der Stirnseite is das Wort Liberty eingeprägt. Das Prägejahr erkennen Sie links unten am Hals des Indianerportraits. Desweitern findet man der Anfangsbuchstabe "F" für James Earle Fraser und bei Proof-Ausgaben (polierte Platte) das Münzzeichen "W" für West Point zu finden.


    Rückseite (Wertseite, Revers (Numismatik))
    Rückseitig abgebildet ist ein auf einem Grashügel stehender nordamerikanischer Büffel. Es soll sich dabei um „Black Diamond“ gehandelt haben, eine populäre Attraktion im Central Park Zoo in New York, da die in der nordamerikanischen Prärie lebenden Tiere zur damaligen Zeit vom Aussterben bedroht waren. Oberhalb des Büffels ist am Rand United States of America am Rand eingeprägt und der Spruch "E pluribus unum" (lateinisch, frei übersetzt: Aus vielen eines) zu finden. Links unter dem Kopf des Büffels ist „In God we trust" eingeprägt, der nationalen Wahlspruch des Landes. Der Nennwert von $ 50 ist direkt unter dem Büffel auf der Goldmünze zu erkennen und am unteren Rand sehen Sie das Gewicht 1 oz, 9999 Fine Gold.

    Handelbare Größen

    1 Unze als Bullionmünze. 1/2, 1/4 und 1/10 Unze als Sammlemünze in Polierte Platte mit limitierter Auflage (Proof)




  • Rohgewicht in g 31,1035
    Feinheit 99,99/1000
    Steuer steuerfrei nach § 25c UStG
    Zustand neu - direkt vom Hersteller
    Einzelverpackung im durchsichtigen Münztäschchen
    Multiverpackung Originaltube (10 Münzen)
    Rand geriffelt
    Dicke in mm 2,95
    Durchmesser/Breite in mm 32,7
    Land Vereinigte Staaten
    Prägejahr 2018
    Nennwert 50 USD