1 g Gold China Panda 2023 Größer anzeigen

1 g Gold China Panda 2023

1160011

steuerfrei nach § 25c UStG

neuwertig - prägefrisch

in Folie eingeschweißt

analog Einzelverpackung

Bestellpreis: € 94,00incl. Steuer zzgl. Versand

Ankaufpreis: € 77,00
  • 1g China Panda Goldmünze 2023

    Die Panda Goldmünze der Volksrepublik China wurde erstmalig 1982 der Weltöffentlichkeit präsentiert. Die offizielle Prägeanstalt ist die China Mint. Die aktuelle, offizielle Ausgabestelle ist die China Gold Coin Incorporation. Die China Panda Münzen sind aus purem Gold und haben eine Feinheit von 999/1.000.

    Das Motiv des Pandabären wechselte bis 2000 jährlich, 2001 und 2002 war es gleich, ab 2003 ist wieder alljährlich wechselnd. Der Jahrgang 2015 wurde auf Grund des Measurement Law ohne Gewichtsangabe geprägt. Dieses Gesetz besagt, dass in der Volksrepublik China nur noch das metrische System verwendet werden darf. Seit 2016 wird der China Panda sowohl in Silber als auch in Gold mit einer Gewichtsangabe in Gramm herausgegeben. In Silber wird die Stückelung von 30 Gramm mit dem Nominalwert von 10 Yuan versehen, in Gold wird die Stückelung von 8 Gramm mit 100 Yuan, von 15 Gramm mit 200 und von 30 Gramm mit 500 Yuan versehen.

    Teilweise sehr hohe Sammlerpreise erzielen Pandas älteren Jahrgangs und sind wegen ihrer Motive sehr begehrt. Der Gold Panda gehört zu den Top-Sammlermünzen. Ähnliches gilt für den China Panda Silber.

    Motivseite

    Die Motivseite der China Panda Gold 2023 zeigt Porträtierungen von Pandas, die jedes Jahr anders sind, mit Ausnahme der Jahre 2001 und 2002, welche das gleiche Bild tragen. 
    Der "Große Panda" (Ailuropoda melanoleuca), wie er wissenschaftlich genau bezeichnet wird, gehört zu der Familie der Bären und lebt in subtropischen Regionen mit dichter Bewaldung. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich lediglich über drei chinesische Provinzen. Der Panda ist nicht nur das nationale Symbol Chinas, sondern auch des WWF.
    Am Rand der Motivseite der China Panda Goldmünze ist das Gewicht und der Nennwert in YUAN eingeprägt. Letzterer weist eine Besonderheit auf. Die Erstausgabe 1982 besaß keinen aufgeprägten Nennwert. Ab 1983 wurde ein Nennwert in Yuan aufgeprägt, der ab dem Jahr 2001 auf allen Münzgrößen um das vier- bis fünffache erhöht wurde.

    Werteseite

    Auf der Werteseite ist immer der Himmelstempel in Peking abgebildet. (Pinyin: zhng huá rén mín gòng he guó; Volksrepublik China). Am Boden steht das Ausgabejahr.

    Handelbare Größen
    1g, 3g, 8g, 30g, 50g, 100g, 150g, 1000g , 5.000g  (alle ab 2016)
    1/20 oz, 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz, 1 oz, 5 oz (PP), 12 oz (PP), (alle bis 2015)



     

  • Rohgewicht in g1
    Feinheit999,9
    Steuersteuerfrei nach § 25c UStG
    Zustandneuwertig - prägefrisch
    Einzelverpackungin Folie eingeschweißt
    Multiverpackunganalog Einzelverpackung
    Randgeriffelt
    Dicke in mm1,05
    Durchmesser/Breite in mm17,95
    LandChina
    Prägejahr2023
    Nennwert50 Yuan

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...